Kulturförderung kultur.lu. ch

Sankturbanhof Sursee

Historische Räume und zeitgenössische Kunst, gesellschaftsrelevante Fragestellungen und partizipative Interaktionen spiegeln die vielfältige Bandbreite des Museum Sankturbanhof.

Als Mehrspartenhaus steht das Museum Sankturbanhof an der Schnittstelle zwischen Kunst, Kultur, Historie und Gegenwart. Das Museum Sankturbanhof vereint regionale Ausstellungsstücke aus den Bereichen Kunst, Kulturgeschichte und Handwerk mit künstlerischen Werken der Gegenwart. Neben der Sammlungspräsentation zu den hauseigenen Beständen, sowie Sursee und der Region, verknüpfen die Wechselausstellungen künstlerische mit gesellschaftlichen Bezugslinien. Historische Objekte treffen dabei auf zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler, aktuelle Fragestellungen treten in einen Dialog mit dem Publikum und ein reiches Vermittlungsprogramm machen das Museum zu einem Ort der Begegnung.

Anreise

mit dem Auto bis zum Parking St. Urbanparkplatz oder Märtplatz

mit dem Bus ab Bahnhof Sursee:

Nr. 65, 81, 84, 399, Haltestelle: Altstadt

Nr. 86, Haltestelle: Rathaus

Geöffnet

Donnerstag 14:00–20:00 | Freitag 14:00–17:00 | Samstag/Sonntag 11.00–17:00

Private Führungen und Führungen für Schulklassen sind auf Anfrage auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Sprache/Language

Sankturbanhof Sursee

Theaterstrasse 9

6210 Sursee

Standort


Telefon
+41 41 922 24 00

E-Mail
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen