Feuerwehrmuseum

Das Feuerwehrmuseum zeigt die Entwicklung des Feuerlöschwesens bis zum Beginn der Motorisierung – am Beispiel der Ausrüstung der Feuerwehr Adligenswil: vom «Geschrei
» als Feueralarm zur technischen Alarmierung, vom Feuerweiher zur Hydrantenanlage, vom Löscheimer zur Handdruckspritze, von der Beleuchtung mit Kerzen zur Elektroabteilung, von der Brandwache mit Vorderlader zur Verkehrsabteilung mit Stablampe, vom «Feuerrock» zur Uniform, vom Leder- zum Metallhelm.

Anreise

Postauto: Luzern–Rotkreuz / Haltestelle: Adligenswil Dorf

Geöffnet

Nach Vereinbarung